Biofeedback gegen Bruxismus CMD Preise - Biofeedback gegen Bruxismus CMD Nackenschmerzen

Direkt zum Seiteninhalt
Therapie > Kosten
Die ZAB-Therapie
assistierte Biofeedbacktherapie
Biofeedback-Leistungen und Kosten
DIE GROßE AKTION GEGEN ZÄHNEPRESSEN
2022

Wenn Sie sich im Aktionszeitraum (1.12.21 bis 15.12.21)  zu einer assistierten Biofeedbacktherapie gegen Bruxismus (& CMD) bei begleitender muskulärer Schmerzsymptomatik entscheiden*, erhalten Sie folgende Vorteile im Gesamtwert von bis zu 200€:

  • Wir erlassen Ihnen die Leihgebühr für das zusätzliche Biofeedback-Equipment für die gesamte Therapiedauer
  • Wir schenken Ihnen den ersten Check-up-Termin
  • Sie erhalten den letzten Betreuungstermin der assistierten Heimtherapie gratis

Explorationsgespräch und Planung Ihrer personalisierten Biofeedbackmaßnahme finden zeitnah im Dezember statt, der Beginn der Maßnahme liegt im Januar 2022.

*maßgeblich ist die Bestellung des sinnhaft-obligatorischen Explorationsgesprächs

Zahlung und Finanzierung


Mit einer qualifizierten Biofeedbacktherapie unter Begleitung eines Biofeedbacktherapeuten - wie der ZAB-Therapie als assistierte Biofeedbacktherapie zu Hause - entscheiden Sie sich für eine hochwertige und erfolgversprechende Initiative.

Für die Heimtherapie mit Biofeedback gegen Zähnepressen und Knirschen (ggf. im Zusammenhang mit einer CMD) sowie für die assistierte Biofeedbacktherapie gegen Nackenschmerzen und/oder Spannungskopfschmerzen dient das EXPAIN change advanced  Biofeedbackgerät als Basis.

Daneben entstehen Kosten für die fachliche Betreuung durch Ihren Biofeedbacktherapeuten, für die Leihstellung von zusätzlichem Biofeedbackequipment sowie für das dazugehörige Verbrauchsmaterial. Die fachliche Betreuung erfolgt in Telefonterminen (ggf. per Skype Video) sowie durch WhatsApp-Begleitung bei zwischendurch auftretenden Fragen.
Zu Ihrer Orientierung

Die entstehenden Kosten richten sich letztendlich nach den Erfordernissen in Ihrem konkreten und persönlichen Fall.
Verlauf Biofeedback gegen Bruxismus & CMD

ZAB Biofeedbacktherapie individuell


Termin telefonische Erstberatung
(allgemeine Fragen wie Ablauf der Maßnahme, möglicher Beginn etc.)

€         0,00
Explorationsgespräch
(Telefontermin à ca 60 Min. mit anschließender Verlaufsplanung
auf Basis der individuellen Situation; Gesamtaufwand ca. 90 Min.)
90 Min.€      127,50 /
€      135,00
Termin qualifizierte Begleitung der Biofeedbacktherapie
telefonisch oder via Skype (nach Erfordernis auch per Videocall)
50 Min.€        75,00
Check-up-Termin25 Min.€        37,50
Bereitstellung Biofeedback Equipment (einmalig)
€        59,50
Leihgebühr zusätzliches Biofeedback Equipment
(zusätzlich zum EXPAIN change advanced )

€          1,00 / Tag
EXPAIN change advanced Biofeedbackgerät

Bezugsquelle
Verbrauchsmaterial (EMG-Oberflächen-Einzel-Einmal-Elektroden)
Bezugsquelle
Erstellung eines individuellen Angebotssinnvoll möglich nach erfolgtem Explorationsgespräch
€        29,95

ZAB Biofeedback Folgetherapie



Patienten, die bereits Biofeedbackeinheiten in einer Klinik ( z.B. im Rahmen einer multimodalen Schmerztherapie ) absolviert haben, können eine entsprechende Empfehlung der Klinik für eine Biofeedback Folgetherapie vorlegen. In aller Regel sind hier der fachlich qualifizierte Aufwand zur Therapiebegleitung sowie die weitere Trainingsdauer deutlich geringer, so dass insgesamt mit geringeren Kosten zu rechnen ist.

Ablauf der Zahlungen


Nachdem Sie sich für eine assistierte Biofeedbacktherapie entschieden haben, bestellen Sie hier Ihr Explorationsgespräch.

Das Basisgerät EXPAIN change advanced sowie benötigte Elektroden bestellen Sie separat hier.

Nach Erhalt der Therapie- und Verlaufsplanung (als PDF, Beispiel siehe oben) bestellen Sie online die Bereitstellung des zusätzlichen Biofeedbackequipments. (Die voraussichtliche Leihgebühr à 1€/Tag berechnen wir Ihnen zum Ende der Leihstellung)

Alle weiteren Betreuungstermine können Sie nach und nach vor den jeweils anstehenden Terminen ebenfalls online buchen.

(Auf Wunsch erstellen wir Ihnen nach stattgefundenem Explorationsgespräch ein Angebot sowie eine Gesamtrechnung über die voraussichtlichen Kosten.)
Die Kosten Ihrer ZAB-Therapie sind grundsätzlich als Selbstzahler zu übernehmen. Auf entsprechenden Antrag können Sie jedoch eine Kostenerstattung durch Ihre PKV oder GKV auf Kulanz erreichen. Hierzu geben wir Ihnen gerne Hinweise.

MENU
Zentrum für assistierte
Biofeedbacktherapie
Zweibrückenstr. 684
84028 Landshut
Tel.: +49 (0) 15122194571

Zurück zum Seiteninhalt